SAPHIR von Martin Eller, WVZ 1898, Leinwand 100 x 90 cm - Galerie Alte Schule

Saphir

Modernes Selbstbewusstsein und Modephänomene

Das Thema des Werkes ist eine Kritik am Konsum, der fortwährend Anpassungsleistungen erfordert, um in sozialen Milieus die Rollen spielen zu können, welche die Konsumwerbung zuvor definierte.

SAPHIR von Martin Eller, Werkverzeichnis 1898,
Tempera und Öl auf Leinwand 100 x 90 cm

2.000 €

Weitere Informationen anfragen

Beschreibung

Ein Bild aus einer ganzen Reihe mit Genre-Portraits aus einer Serie mit dem Titel „Menschenbilder“. In dieser Serie hat Martin Eller verschiedene Portraitfotografien und -zeichnungen zu allgemeingültigen, typischen Portraits zusammengeführt, die zwar „echte“ Personen zu zeigen scheinen, aber als sinnbildliche Metaphern für den modernen Menschen zu betrachten sind. Durch zeicherische Vorarbeiten wurden die Portrais verfremdet und der jeweiligen Bildaussage angepasst. Beim vorliegenden blickt uns wie in „Blick“ eine junge Frau wie aus einem Reklamefoto für Kosmetika an, also wieder eine Szene, die den vorherrschenden modernen, durch Modekonsum geprägten Lebensstil illustriert. Hier ist der Blick aber selbstsicher, anders als im Pendant; die junge Frau ist überzeugt, daß Ihr übertriebenes Make-up und die gefärbten Haare sie schön und betrachtenswert machen.

Denkt man sich die modischen Zutaten weg, die vom Modell wie eine Schutzmaske getragen werden, bleibt ein durchschnittlicher Mensch übrig. Ob sie uns dann noch so selbstbewusst direkt ansehen könnte? Ohne die adhäsiv aufgetragenen Schichten, die ihr Äußeres den heute geltenden Erwartungen anpassen, wäre sie „nur sie selbst“ und vielleicht dadurch schon unsicher.
Auch in diesem Bild sind die hervorragende koloristischen Eigenschaften der Tempera-Malerei wirksam eingesetzt, um eine einheitliche, modern-überbelichtete fotografische Szenerie zu gestalten, wie sie in der Produktwerbung verwendet wird. Sogar die Studioleuchten haben sich in den Glanzlichtern der saphirblauen Augen manifestiert und unterstreichen dadurch die Künstlichkeit der Szene. Der Titel „Saphir“ stellt gerade auf dieses Merkmal des Modells ab, die Farbe der Iris, das einzige vollkommen natürliche in diesem Portrait.

Ausstellungen

Das Werk wurde in mehreren früheren Ausstellungen zusammen mit der Ursprungsserie „Himmel über Gründau“ gezeigt, u. a. in Köln, Frankfurt, Darmstadt, Mannheim, Braunschweig und Baden-Baden. Die Galerie Alte Schule zeigt Ihnen das Werk erstmals seit 2015 wieder.

Provenienz

Das Werk befindet sich im Eigentum des Urhebers Martin Eller. Es wird durch die Galerie Alte Schule in der Ausstellung 1-23 „Figurationen und Genreportraits“ gezeigt und hier über unseren Katalog zum Verkauf angeboten.

Lieferumfang

  • Aufzählungspunkte – Gemälde auf Leinwand und Keilrahmen
  • Klassische Aufhängung mit Bilderschnur
  • Transport- und Schutzverpackung

Einrahmung & Aufhängung

Das Gemälde ist hängefertig auf einen Keilrahmen gespannt, es hat keinen Zierrahmen. Es ist für die moderne, ungerahmte Hängung geeignet, wäre aber auch für eine schlichte Einrahmung mit einem hellen Plattenrahmen geeignet, welche das Motiv optisch freistellt. Wenn Sie eine Einrahmung wünschen, unterbreiten wir Ihnen auf Anfrage Vorschläge für eine dezente Schattenfugenrahmung.

Zur sicheren Aufhängung empfehlen wir Ihnen die vormontierte klassische Aufhängung oder eine der anderen von uns angebotenen Aufhängevorrichtungen zu verwenden.

Bestellbezeichnung

Wenn Sie Fragen zu diesem Werk haben, kopieren Sie die Bestellbezeichnung in Ihre Nachricht:

SAPHIR von Martin Eller, WVZ 1898, Tempera und Öl auf Leinwand
100 x 90 cm
SAPHIR von Martin Eller, WVZ 1898, Leinwand 100 x 90 cm - Galerie Alte Schule

Modernes Selbstbewusstsein und Modephänomene

SAPHIR von Martin Eller
Tempera und Öl auf Leinwand
100 x 90 cm

2.000 €

Weitere Informationen anfragen
SAPHIR von Martin Eller, WVZ 1898, Leinwand 100 x 90 cm - Galerie Alte Schule

Bestellung

Kauf oder Reservierung

    SAPHIR von Martin Eller
    Werkverzeichnis-Nr. 1898
    Tempera und Öl auf Leinwand 100 x 90 cm
    Preis: 2.000 € inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer und Versandkosten

    Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie Ihr Einverständnis mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen >

    Bitte beantworten Sie noch die Sicherheitsfrage durch Eingabe der richtigen Ziffer:

    Der verbindliche Kaufvertrag kommt erst nach unserer Auftragsbestätigung und Ihrer Zahlung zustande.