Reservierung & Abholung

Diese Seite ist ein Auszug aus unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Bei Bestellung zur Reservierung & Abholung in der Galerie kommt der verbindliche Kaufvertrag erst durch Ihre Willenserklärung in den Räumen der Galerie zustande. Für die entfallenden Versandkosten gewähren wir Ihnen einen Nachlass von 5% auf den Katalogpreis. Die bestellten Kunstwerke bleiben für 14 Tage zur Besichtigung und Abholung reserviert. Durch Zahlung des Kaufpreises verlängert sich die Abholfrist auf 6 Monate. Die Abholung gilt als Kauf auf Probe und Besichtigung (§ 454 BGB). Für den Kauf auf Probe gilt eine Billigungsfrist von 14 Tagen (§ 455 BGB). Innerhalb dieser Frist gewähren wir Ihnen das Widerrufsrecht.

Bei Bestellung zur Reservierung & Abholung in der Galerie können Sie bei Besichtigung die bestellten Werke ablehnen. Damit ist kein Kaufvertrag geschlossen und die Bestellung ist aufgehoben. Mit der Abholung gilt der Kauf auf Probe und Besichtigung und das Widerrufsrecht. Innerhalb 14 Tagen nach Abholung können Sie den Kauf widerrufen.